Flexible und engagierte Pädagogische Leitungskraft (w/m/d)

Die S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, Sozialmanufaktur Berlin sucht 


ab sofort oder nächstmöglicher Termin in Vollzeit eine Pädagogische Leitung/ Koordination (m/w/d) für unsere flexiblen Hilfen.
Die flexiblen Hilfen umfassen betreutes Einzelwohnen, Wohngemeinschaften mit betreuungsfreien Zeiten, ambulante Angebote und ein Work and Box Projekt nach § 13.2 zur Berufsorientierung und Berufsvorbereitung. (Teil-)stationäre und ambulante Jugendhilfeangebote gemäß §§ 13.2, 27, 30, 31, 34 und 35 SGB VIII.

Wir sind von Ihnen begeistert, wenn Sie
• ein Hochschul- oder Fachhochschulstudium in Pädagogik abgeschlossen haben
• auf mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Jugendhilfebereich zurückblicken
• Erfahrung in flexiblen Hilfen (besonders C1-3, A 5-7) besitzen
• durch ein gutes Zeit- und Selbstmanagement eigenständig arbeiten können
• belastbar, flexibel, energiegeladen, innovativ und verantwortungsbereit sind
• betriebswirtschaftlich denken und handeln
• sicher auftreten und über Verhandlungsgeschick verfügen
• konfliktfähig und entscheidungsfreudig sind

Sie sind von uns begeistert, weil wir
• ein zuverlässiger Arbeitgeber mit einem hervorragenden Betriebsklima sind
• Ihnen einen großen und flexiblen Gestaltungsspielraum bieten
• Sie in ein kompetentes Leitungsteam mit wöchentlichen Teamsitzungen einbinden
• Ihre Kompetenzen weiter fördern
• Sie durch Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten unterstützen
• eine leistungsgerechte Vergütung nach AVB zahlen
• special benefits bieten (JobRad, BVG Ticket, Urban Sports Mitgliedschaft, Diensthandy)
• Sie mit guten Betriebsmitteln ausstatten
Sie nutzen Ihre Kompetenz, indem Sie
• die Dienst- und Fachaufsicht für das Team der flexiblen Hilfen und der Work and Box Berlin
• die Fall- und Fachberatung für die Teams durchführen
• das Krisenmanagement sicherstellen
• die finanziellen und personellen Ressourcen planen und steuern
• die Fachkräfte in Fragen der beruflichen Weiterentwicklung beraten
• die Anfragen managen und die Aufnahme- und Entwicklungsgespräche begleiten
• Ihren Zuständigkeitsbereich kontinuierlich konzeptionell weiterentwickeln
• diese als ein Qualitätsmerkmal in der Öffentlichkeitsarbeit darstellen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung- vorzugsweise per E-Mail an Herrn Benjamin Hölscher: b.hoelscher@sozialmanufaktur-berlin.de