Stellenangebote

Sozialpädagog*in für Work and Box Company

Die Work and Box Company, anssässig in berlin Reinickendorf, ist ein ambulantes (teilstationäres) Angebot für u. a. gewaltbereite, perspektivlose oder auch schon straffällig gewordene Jugendliche.

Ab sofort suchen wir für unsere "Work and Box Company Berlin" eine/n Sozialpädagog*/in für 40h wöchentlich.


Aufgaben

  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • System- und Netzwerkarbeit
  • aufsuchende Arbeit
  • Schaffen einer Tagesstruktur
  • Begleitung der Jugendlichen in Krisensituationen
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Krisen
  • Intensive Kontaktarbeit mit einzelnen Teilnehmern und der Gruppe
  • Sportliche Betätigung mit den Teilnehmer*innen
  • "methodisches" Boxen
  • Unterstützung bei der sozialen Integration der Teilnehmer*innen
  • Einüben von Schlüsselqualifikationen / soziales Lernen
  • organisatorische Unterstützung beim Erlangen von Schulabschlüssen
  • Berufsorientierung und -vorbereitung
  • Begleitung und Weitervermittlung der Jugendlichen in Praktika, Ausbildung und Arbeit
  • Vorbereitung der Teilnehmer*innen auf handwerkliche Arbeitsabläufe in trägereigener Werkstatt
  • Beteiligung an Teamsitzungen
  • Konzeptarbeit
  • Verwaltungstätigkeiten


Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium zum / zur Sozialpädagog*in
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Sportliche Fähigkeiten, vorzugsweise Kampfsporterfahrung
  • hohe Frustrationstoleranz
  • klares, authentisches, konsequentes Auftreten
  • Selbstständiges, flexibles und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Spaß bei der Arbeit, Jugendlichen neue Perspektiven aufzuzeigen

Wir bieten:

  • externe Supervision
  • Fortbildungen
  • Fachanleitung
  • Bezahlung nach AVB

 

Richten Sie dazu bitte Ihre aussagekräftigen Berwerbungsunterlagen per Mail an:

b.hoelscher@sozialmanufaktur-berlin.de

oder an unsere Geschäftsstelle:

Sozialmanufaktur Berlin

Herr Hölscher

Bundesallee 56
10715 Berlin

Die Rückesendung der Unterlagen erfolgt nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!